background

Holzbauweise

Wir produzieren maschinelles Rundholz für verschiedene Konstruktionen - Carports, Gartenhäuser, Bungalows usw

 
Material    Kiefer 
Imprägnierung Vakuum-Druck-Imprägnierung mit umweltfreundlichem Imprägniermittel
Behandlungsklasse    HC4
Imprägnierte Farbe Grün oder braun
Benutzen   Im Freien, mit Bodenkontakt








 
i
Alle Säge-, Bohr- und Schneidarbeiten sollten vor der Imprägnierung erfolgen. Falls dies nicht möglich ist, sollten nicht imprägnierte Deckschichten mit einem Holzschutzmittel gebürstet werden.


Für imprägniertes Holz empfehlen wir die Verwendung von Verbindungselementen aus feuerverzinktem (Korrosionsklasse C4) oder Edelstahl (Klasse A2).

Imprägniertes Holz kann gebeizt oder gestrichen werden, aber vor dem Streichen muss es ausreichend trocken sein – Feuchtigkeitsgehalt darf 20 % nicht überschreiten. Verträglich sind Ölfarben, Alkydfarben sowie Holzlasuren und Öle.
 



Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Anfrage
Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Anfrage
Angebot anfordern